"Als Coach möchte ich Sie dabei begleiten,
erfolgreich und glücklich zu sein."

Es ist nie zu spät, etwas zu ändern:

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Coaching mit der Beziehungs-Spezialistin

Warum Horstmann Coaching aus Münster?

Weil unser Leben aus Beziehungen besteht: Die Beziehung zu anderen Menschen, zu unserem Partner, den Kindern, unseren Eltern, zu Freunden, Geschäftspartnern, Kollegen und vor allem aus der Beziehung zu uns selbst.

Die Qualität all unserer Beziehungen bestimmt maßgeblich unsere Lebensqualität.

Wie wir Beziehungen gestalten, hat viel damit zu tun, wie wir aufgewachsen sind und was für Erfahrungen wir in und seit unserer Kindheit gemacht haben. Die daraus entstandenen Glaubenssätze und Verhaltensmuster haben einen zentralen Einfluss. Jeder von uns besitzt ein solch inneres Programm, das größtenteils unbewusst abläuft.

Kennen Sie das? Sie möchten etwas verändern, fallen aber immer wieder in alte Verhaltensmuster zurück?

Erfüllte und glückliche Beziehungen sind nur möglich, wenn es Ihnen gelingt, von Angst, Mangel und Misstrauen geprägte Programme abstreifen. Genau dabei unterstützt Sie mein Coaching.

Wenn Sie nur einen Sparringspartner brauchen, um sich neu auszurichten, reichen manchmal schon ein oder zwei Stunden Coaching.

Wenn alte Muster sehr stark und eingeschliffen sind, ist es sinnvoll, ein wenig länger dranzubleiben.

Hier unterstütze ich Sie mit meinem Angebot:

Sie zahlen zehn Stunden Coaching und bekommen zwei Sunden Coaching geschenkt dazu.

Bereiche

Single, Paar, Eltern, Jugendliche, Persönlichkeit, Business, Leadership, Teambuilding

Auszeichnung

Silvia Horstmann

Silvia Horstmann

Top Coach des Jahres 2016

Dieser Coach ist als Top-Coach des Jahres 2016 ausgezeichnet. Gemeinsam mit FOCUS Network und dem unabhängigen Marktforschungsunternehmen Statista haben wir Deutschlands Top-Coaches des Jahres gesucht.

Das Ergebnis: Eine Liste ausgezeichneter Coaches, die in 15 Kategorien durch ihre Leistung überzeugen.

3 Schritte für nachhaltige Veränderungen: Erkennen – verstehen – verändern

Schritt 1

Anerkennen, was ist

Wie sieht meine Lebenssituation aktuell aus? Wo stehe ich jetzt? Fordern Sie meinen Fragebogen unter dem Stichwort „Lebenssituation“ an.

Schritt 2

Mein inneres Programm erkennen und verstehen

Welche Glaubenssätze, Einstellungen und Verhaltensweisen haben zu meiner aktuellen Lebenssituation geführt? Will ich das noch so?

Schritt 3

Ein förderliches Programm implantieren

Es geht nun darum, neue, stärkende Denkmuster zu finden. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten, diese zu programmieren. So erreichen Sie die gewünschten Ergebnisse.

Nach diesen 3 Schritten unterstütze ich Sie dabei, messbare Ziele zu setzen , sodass Sie die gewonnen Erkenntnisse direkt praktisch anwenden können.

Was genau bedeutet Coaching?

Ob Karriere, Ernährung, Partnerschaft, Persönlichkeitsentwicklung oder Selbstständigkeit: Viele Menschen möchten sich in unterschiedlichen Lebensbereichen professionell begleiten lassen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten: Von einer Beratung und Training bis hin zu einem Coaching. Was es mit diesem auf sich hat und wie dieses sich von einer Beratung sowie einem Training unterscheidet, erfahren Sie hier.

Was versteht man unter „Coaching“?

Unter einem Coaching versteht man einen Begleitungsprozess, der zum Ziel hat, die Weiterentwicklung der gecoachten Person zu fördern, indem die bekannten Stärken erkannt und verstärkt werden. Der Begriff „coach“ kommt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet Kutsche. Während man die gecoachte Person Coachee nennt, wird die Person, die das das Gespräch führt, als Coach bezeichnet. Ein Coaching kann für viele Bereiche eingesetzt werden. Insgesamt geht es jedoch häufig um die persönliche oder berufliche Weiterentwicklung sowie um die Lösung eines bestimmten Problems. Zu den Zielen, die ein Coaching verfolgt, gehören:

* Hilfestellung bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen
* Anregungen zur Selbstreflexion
* Perspektivenwechsel
* Konfliktbewältigung in der Gruppe
* Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen

Dabei gibt es kein Patentrezept, das bei jedem Klienten gleichermaßen angewendet werden kann, da jeder andere Probleme, Ziele und Fragestellungen hat.

Was ist der Unterschied zwischen Berater, Trainer und Coach?

Die Nachfrage an Begleitungsprozessen ist hoch und auch Dabei stoßen Interessierte häufig auf drei Begriffe, die sich ähnlich sind, dabei jedoch etwas unterschiedliches meinen: Training, Beratung und Coaching.
Bei einem Training steht das praktische Erlernen neuer Methoden im Vordergrund. Dabei leitet ein Trainer die Training-Teilnehmer an, Fähigkeiten in neuen Bereichen zu erlernen.
Bei einer Beratung geht es darum, dem Beratenden Ratschläge, Tipps und Hinweise für sein Problem oder seine Aufgaben zu geben. Dabei ist der Berater ein Experte auf seinem Gebiet, indem dieser sein Wissen durch ein bestimmtes Studium, eine entsprechende Ausbildung oder eigene praktische Erfahrungen erworben hat.
Während eine Beratung vergleichsweise allgemein gehalten ist und Ratschläge gegeben werden, verfolgt ein Coaching das Ziel, einer aktiven individuellen Prozessbegleitung bei z. B. Veränderungen und der Unterstützung bei Entscheidungen. Im Rahmen der Gespräche zwischen dem Klienten und dem Coach soll der Klient eigenständig seine eigenen Ressourcen und Stärken entdecken und eigene Lösungen entwickeln.

Für wen ist ein Coaching geeignet?

Ein Coaching eignet sich für jeden Menschen, der ein bestimmtes Problem oder Muster erkannt hat oder der aus sich heraus etwas verändern möchte; ein Coaching eignet sich zudem für alle, die auf der Suche nach praktischen und schnell umsetzbaren Lösungen sind, um diese selbstständig zu jeder Zeit bei sich anwenden zu können. Entscheidend ist lediglich, dass es einen bestimmten Bereich gibt, in welchem man sich weiterentwickeln möchte. Alle Antworten auf die Fragen, die wir haben, sind bereits in uns. Ein Coach hilft dabei, diese zum Vorschein zu bringen.

Erfolge bewegen durch wingwave-Coaching.

Wissenschaftlich fundiert – Von Diplom-Psychologen entwickelt – Gehirngerecht
Was ist wingwave?

Die wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt.

Weiterlesen


Erfahrungen & Bewertungen zu Horstmann Coaching Kg

BLEIBEN SIE IMMER AUF DEM NEUESTEN STAND!

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und abonnieren den Newsletter von Horstmann-Coaching.de (Coaching Termine, Neuigkeiten sowie exklusive Tipps).  Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Aktuelle Themen

Stress im Job

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Francis Picabia

Senden Sie uns eine E-Mail

3 + 5 = ?